Wie lange auf dem Bauch schlafen nach BBL?

When can you sleep on your back after BBL surgery

Ein BBL oder Brasilianisches Po-Lifting dauert in der Regel etwa 3 bis 4 Stunden. Die Ärzte raten den Patienten, direkt nach dem Eingriff ein Kompressionskleidungsstück zu tragen, da es hilft, Blutergüsse und Schwellungen zu reduzieren, und gleichzeitig eine gute Durchblutung und einen guten Kreislauf für den Erholungsprozess ermöglicht.

Sie können die Einschnittstellen zu Hause reinigen, indem Sie die Fettabsaugungsstellen zu Hause unter dem Kompressionskleidungsstück erreichen. Blutergüsse, leichte Blutungen, Unwohlsein oder Taubheitsgefühle an den Stellen, an denen Fett abgesaugt wurde, und am Gesäß sind völlig normal. Die Erholungsphase nach einem BBL-Eingriff dauert in der Regel etwa drei Wochen. Während dieser Zeit sollten Sie sitzende, hockende und das Gesäß streckende Bewegungen vermeiden. Außerdem empfehlen die Ärzte, während der Genesung und vor allem in der ersten Woche nach dem Eingriff nicht auf dem Rücken zu schlafen, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Wenn Sie das Sitzen in diesem Zeitraum nicht vermeiden können, raten wir Ihnen, nicht lange zu sitzen. Sie müssen auch die ganze Zeit auf dem Bauch oder auf der Seite liegen, was sich vielleicht sehr schwierig anhört, aber Sie sollten wissen, dass die Ärzte Ihnen dazu raten, um jeglichen Druck auf den Zielbereich zu vermeiden, da jeglicher Druck die transplantierten Fettzellen zerstören könnte.

Die Patienten müssen ihrem Körper genügend Zeit geben, sich zu erholen, damit sich das umliegende Gewebe, die übertragenen Fettzellen und die Blutgefäße verbinden und stark genug werden können, um ein erfolgreiches Verfahren und ein schönes Gesäß zu schaffen; dies dauert in der Regel etwa 2 bis 3 Wochen.

Wir raten Ihnen, alle Anweisungen und Richtlinien Ihres Arztes zu befolgen, um eine erfolgreiche BBL-Operation und die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen, ohne das Risiko, die implantierten Fettzellen zu beschädigen.

Wie schläft man nach BBL?

Nach einem Brazilian Butt Lift (BBL) ist es wichtig, dass der Patient für eine gewisse Zeit nicht auf den Gesäßmuskeln sitzt oder direkt auf ihnen liegt. Aus diesem Grund ist es auch wichtig, dass der Patient eine bestimmte Schlafposition einnimmt, um das Ergebnis des Verfahrens nicht zu beeinträchtigen.

Die empfohlene Schlafposition nach einem BBL ist auf dem Bauch oder auf der Seite. Es ist wichtig, dass der Patient die ersten 2-3 Wochen nach dem Eingriff nicht auf dem Rücken schläft, da dies den Druck auf die Gesäßmuskeln erhöhen kann. Wenn es notwendig ist, auf dem Rücken zu schlafen, kann der Patient ein Kissen unter den Oberschenkeln platzieren, um den Druck auf die Gesäßmuskeln zu reduzieren.

Es ist auch wichtig, dass der Patient während des Schlafs nicht auf der injizierten Stelle liegt, da dies die Muskelheilung beeinträchtigen kann. Wenn der Patient auf der Seite schläft, sollte er ein Kissen zwischen die Beine legen, um den Druck auf das Gesäß zu reduzieren. Wenn der Patient auf dem Bauch schläft, kann er ein Kissen unter den Bauch legen, um die Belastung der Gesäßmuskeln zu reduzieren.

Es ist ratsam, dass der Patient während der ersten Wochen nach dem BBL auf eine bequeme Schlafposition achtet und sich nicht zu schnell bewegt, um die Muskeln nicht unnötig zu belasten. Der Chirurg wird dem Patienten auch Anweisungen geben, wie er sich nach dem Verfahren verhalten soll, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen.

Referenzen:

https://thomasloebmd.com/body/how-to-sleep-after-a-tummy-tuck-brazilian-butt-lift