CHRIS EVANS HAARTRANSPLANTATION 

CHRIS EVANS HAARTRANSPLANTATION 

Chris Evans, ein 40-jähriger Schauspieler, ist seit den frühen 2000er Jahren in Hollywood bekannt und berühmt, aber am bekanntesten ist er für seine charismatischen Auftritte in den Superheldenfilmen (Captain America)

Evans gewann die Herzen der Menschen, als er im Marvel Cinematic Universe als Captain America begann. Chris Evans erregte zum ersten Mal die Aufmerksamkeit der Fans, als er im Jahr 2000 in der ernsten Rolle des “anderen Geschlechts” anfing. Von da an begann seine Karriere in einem Blockbuster nach dem anderen: den “Fantastischen Vier”. 

Allerdings bemerkten die Fans auch den Haarausfall von Chris Evan, da er einen Kurzhaarschnitt trug und sich sein Haaransatz zurückzog. Danach, in “Snowpiercer” und “Captain America”, sieht man deutlich den Unterschied zwischen vorher und nachher, so dass es Gerüchte gibt, dass Chris Evans sich einer Haartransplantation unterzogen hat.

Hatte Chris Evans eine Haartransplantation?

Es gab Gerüchte, dass der Schauspieler in den letzten Jahren eine Haartransplantation durchführen lassen haben könnte. Chris Evans ist jetzt 40 Jahre alt, und sein Haar wird immer besser und besser. Aber sind die Gerüchte wahr?

Nun, Chris Evans erwähnte sein Haarausfallproblem zum ersten Mal in einem Interview, als er 32 Jahre alt war; acht Jahre sind vergangen, seit er sagte: “Ich verliere meine Haare”, aber es scheint, dass er immer noch die gleichen Haare hat.

Seitdem gibt es keine offizielle Erklärung, aber viele Experten, darunter bekannte Haartransplantationschirurgen, glauben, dass er sich einer Haartransplantation unterzogen hat, weil sein Haar dicker und kräftiger ist als früher. Chris erschwert solche Spekulationen, weil er ein Mann ist, der sein Privatleben privat hält (er ist nicht einmal auf Social Media vertreten). Dennoch behaupten einige eingefleischte Fans, dass er sich einer Haartransplantation unterzogen hat.

Er hatte eine Haartransplantation, andere kosmetische Behandlungen oder hat Medikamente gegen seinen Haarausfall eingenommen. Er wirkt charismatischer als je zuvor und scheint sein “junges” Image im Vergleich zu anderen Männern seines Alters zu bewahren.

DHI-Haartransplantation 

Die direkte Haarimplantation oder DHI ist eine relativ neue Haartransplantationstechnik, die der FUE ähnelt. Bei diesem Verfahren werden die Haarfollikel einzeln in den kahlen oder schütteren Bereich des Kopfes implantiert. Ärzte, die Haartransplantationen durchführen, verwenden häufig die CHOI-Stifte von DHI, die Stiften ähneln.

Das DHI-Implantationsgerät steuert die Tiefe, die Richtung und den Winkel sowie die zertifizierten, geschulten Spezialisten, die das Gerät verwenden. Da die Implantation gleichzeitig erfolgt, bietet DHI eine Lösung für Menschen, die nicht möchten, dass die Haare im Implantationsbereich vollständig abrasiert werden. Eine Rasur ist bei der DHI-Haartransplantationstechnik nicht erforderlich, da der Spenderbereich getrimmt wird.

Die DHI-Haartransplantation ist derzeit die beste Technik in der Welt der Haartransplantation, da sie natürlichere Ergebnisse und eine kürzere Heilungszeit bietet.

Welche anderen Möglichkeiten gibt es, Ihr Haar zu stärken?

Auch wenn Sie zu jung für eine Haartransplantation sind oder einfach Schwierigkeiten haben, mit stressigen Ereignissen umzugehen, die zu Haarausfall führen, gibt es Möglichkeiten, Ihr Haar gesund zu erhalten.

  • Lassen Sie sich die Haare schneiden. 

Achten Sie darauf, dass Sie Ihr Haar regelmäßig schneiden lassen. Bei kurzem Haar sollten Männer ihre Haare alle 4 bis 8 Wochen schneiden lassen. Das Haarwachstum wird durch das Trimmen der Haare gefördert. Es mag unwirksam erscheinen, aber es ist tatsächlich so. Denn regelmäßiges Schneiden hilft, Spliss und geschädigtes Haar zu beseitigen.

  • Hochwertige Haaröle.

Haaröl hilft, die Haarsträhnen zu stärken. Jeden Tag setzen wir unser Haar einer Gefahr aus. Vom schnellen Föhnen bis zur Sonneneinstrahlung fügen wir unserem Haar mehr Schaden zu, als Sie vielleicht denken. Haaröl schmiert die Haarsträhnen und bildet eine schützende Außenschicht um die empfindlichen Strähnen, die es vor den Elementen schützt. Haaröl schützt das Haar vor Hitzeschäden, die durch das Styling verursacht werden und die wir alle zu verantworten haben.

  • Shampoo und Spülung 

Die Haarwäsche ist notwendig, weil sie die Kopfhaut reinigt und sich beim Waschen der Haare auf die Kopfhaut und nicht auf die Spitzen konzentriert. Sie müssen auch wissen, wie viel Shampoo Sie je nach Haarlänge verwenden müssen.

  • Lebensmittel

Zu guter Letzt sollten Sie auf eine gesunde, nährstoffreiche Ernährung achten, denn viele Lebensmittel können unseren Körper auf eine Weise beeinflussen, die wir uns nicht vorstellen können. Die Aufnahme von Lebensmitteln, die reich an Omega-3- und B-Vitaminen, Vitamin A, Eisen, Proteinen und anderen natürlichen Mineralien sind, die in fettem Fisch, Blattgemüse, Obst und verschiedenen Nüssen enthalten sind, kann Ihnen zu gesünderem Haar verhelfen.

Wie können wir Ihnen helfen?

Wenn Sie eine Haartransplantation wünschen, sich aber die Kosten für den Eingriff in den USA nicht leisten können, können Sie sich in der Türkei zu einem günstigeren Preis und mit hervorragenden Ergebnissen transplantieren lassen. Hier können Sie unsere kostenlose 5-Minuten-Beratung ausprobieren.

 

Referenzen:

https://www.transitionshair.com.au/blog/captain-america-star-chris-evans-reveals-he-is-losing-his-hair