Facelifting im Ausland

Face Lift surgery (Facelift) Abroad

Die Facelifting-Operation, auch Rhytidektomie genannt, wird durchgeführt, um die sichtbaren Zeichen der Hautalterung im Gesicht und am Hals zu verbessern. Wenn Sie unter erschlaffter Gesichtshaut, abgesunkenem oder verschwundenem Fett, Wangen- und Kieferfalten oder schlaffer Haut und überschüssigem Fett im Gesicht leiden, das sich in Form eines Doppelkinns oder eines “Truthahnhalses” zeigt, kann ein Facelifting von Vorteil sein. Dank der Fortschritte in Wissenschaft und Technik können Sie sich heute in die Hände von geschulten Ärzten begeben.

Ist es sicher, ein Facelifting im Ausland durchführen zu lassen?

Laut der Amerikanischen Gesellschaft der Plastischen Chirurgen ist die Schönheitschirurgie in den Vereinigten Staaten ein 16-Milliarden-Dollar-Sektor, in dem 2017 17,5 Millionen kosmetische und minimalinvasive Behandlungen durchgeführt wurden.

Obwohl in den Vereinigten Staaten mehr kosmetische Eingriffe durchgeführt werden als in jedem anderen Land, sind die dortigen plastischen Chirurgen und Krankenhäuser die teuersten.

Wer ins Ausland reist, kann je nach Behandlung und Land 40 bis 80 Prozent der Kosten für plastische Operationen sparen. Nach Angaben der Internationalen Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie gehören die Tschechische Republik, Brasilien, Italien, Kroatien und Mexiko zu den beliebtesten Reisezielen für kosmetische Eingriffe im Ausland, während Russland, Indien, die Türkei, Deutschland und Frankreich die Top 10 abrunden. (ISAPS).

Es wäre also eine kluge Entscheidung, ein internationales Reiseziel für Ihr Facelifting zu wählen. Sie sollten jedoch bedenken, dass nicht jede Klinik in Ihrem eigenen Land die gleiche Qualität bietet, so dass Sie bei der Auswahl eines Landes und einer Einrichtung Vorsicht walten lassen sollten.

Ist ein Facelifting im Ausland günstiger?

Auch wenn ein Facelifting-Eingriff Ihnen das ideale Aussehen verleiht, müssen Sie dafür bezahlen. Die Preise in Europa und Amerika sind im Allgemeinen so hoch, dass nur ein kleiner Prozentsatz der Menschen sie sich leisten kann. Wenn Sie sich für eine Klinik in Europa entscheiden, um die Behandlung durchführen zu lassen, müssen Sie zum Beispiel mindestens 5000 Pfund ausgeben. In ähnlicher Weise sollte ein Halslifting in den Vereinigten Staaten mindestens 4500 Dollar kosten. Außerdem decken diese Preise nur die Kosten für den Eingriff ab; Sie müssen mit Sicherheit noch zusätzliche Gebühren für Dinge wie Hotel, Mahlzeiten und Transport bezahlen.

Dennoch sind Kliniken in der Türkei, Polen, Kroatien oder der Tschechischen Republik preiswerter als die in Europa und Amerika. Für die gleiche Qualität, die Sie in europäischen und amerikanischen Kliniken erhalten, liegen die durchschnittlichen Kosten für eine Operation in diesen Ländern bei etwa 3200 Dollar. Im Vergleich dazu ist die Halsstraffung in anderen Ländern also sicherlich günstiger.

Beliebte Länder für Halsstraffung im Ausland

Tschechische Republik

Die Rhytidektomie, auch bekannt als “Facelifting”, wird häufig mit Hollywood-Prominenten in Verbindung gebracht, da sie eine ihrer wichtigsten Methoden ist, um Falten zu entfernen und ein junges Aussehen zu erhalten. Man muss jedoch kein Prominenter sein, um in den Genuss dieser Behandlung zu kommen, und man muss auch nicht über ein Vermögen von der Größe Hollywoods verfügen, um sie sich leisten zu können. Die Kliniken in der Tschechischen Republik machen Facelifting-Eingriffe in verschiedenen Formen und Kombinationen für Menschen aller Einkommensschichten bezahlbar. Es könnte also eine gute Gelegenheit sein, für Ihr Facelifting in die Tschechische Republik zu gehen.

Kroatien

Viele Kliniken in Zagreb, Kroatien, bieten ausländischen Kunden neben dem eigentlichen Eingriff auch Facelifting sowie eine Reihe anderer Behandlungen an. So werden den Patienten Flughafentransport, Hotel- und Klinikaufenthalte, Krankenhausaufenthalte, ein Dolmetscher, ein persönlicher Fallmanager, prä- und postoperative Betreuung und sogar Hotelunterkünfte zur Verfügung gestellt. Die Kosten für all diese Leistungen belaufen sich auf etwa 3200 Dollar.

Polen

Polen ist eines der Länder, die Sie für Ihr Facelifting und andere kosmetische Eingriffe wählen können. Die ersten beiden Gründe für diesen Ruf sind die niedrigeren Kosten und die hohe Fertigungsqualität. Zum anderen können Sie bei einem Facelifting in Polen eine wunderbare Reise antreten und eine neue Kultur kennen lernen. Schließlich kostet die Operation nur 3500 Dollar.

Indien

Wenn Sie 4200 oder 5500 Dollar in Ihr Aussehen oder Ihre Gesundheit investieren möchten, könnte Indien ein großartiger Ort sein, um Ihr Facelifting ordnungsgemäß durchführen zu lassen. Wie Sie vielleicht wissen, bieten Kliniken und Krankenhäuser in Indien und anderen Teilen der Welt eine breite Palette an kosmetisch-chirurgischen Paketalternativen an. Mit einer Erfolgsquote von 93 Prozent ist Indien eines der Länder, in denen Sie Glück und ein Paket finden können, das Ihrem Budget entspricht.

Südkorea

Jedes Jahr entscheiden sich zahlreiche Ausländer für Schönheitsoperationen in Südkorea, da es eines der wenigen Länder ist, das ein umfassendes Angebot an hochwertigen kosmetischen Behandlungen, einschließlich Facelifting, bietet. Die durchschnittlichen Kosten für ein Facelifting liegen in Südkorea bei 5.900 $ und damit höher als in anderen europäischen Ländern wie der Tschechischen Republik oder Kroatien.

Thailand

Wenn Sie sich im Ausland einem Facelifting unterziehen möchten, sollten Sie Thailand ins Auge fassen. Viele Ärzte in Thailand bieten maßgeschneiderte Programme an, die auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Die durchschnittlichen Kosten für ein Facelifting liegen in diesem Land bei 6000 Dollar, können aber je nach Ihren Wünschen variieren.

Mexiko

Kosmetische Chirurgie, insbesondere das Facelifting, ist in Mexiko weit verbreitet. Mit den niedrigen Preisen von 6400 Dollar haben Sie vielleicht eine zweite Chance, jung auszusehen. Mexiko ist vor allem dann eine Reise wert, wenn Sie heißes und trockenes Wetter sowie eine einzigartige Kultur mit köstlichen Delikatessen zu schätzen wissen.

Warum ist die Türkei für ein Facelifting am besten geeignet?

Unabhängig vom Verfahren der plastischen Chirurgie sind die Kandidaten meist auf der Suche nach Sicherheit und akzeptablen Ergebnissen zu einem vernünftigen Preis. Die plastischen Chirurgen in der Türkei liefern aufgrund ihrer großen Erfahrung erstaunliche Ergebnisse beim Facelifting. Eine Facelifting-Operation in Istanbul ist für jeden, der keine schwerwiegende Grunderkrankung hat, absolut sicher, solange der Chirurg weiß, was er tut, und die Operation unter angemessenen Bedingungen durchgeführt wird. Vor einem Facelifting in der Türkei erhebt Ihr Chirurg Ihre Krankengeschichte, hört sich Ihre Erwartungen an und beschreibt das Verfahren gründlich.

Das heißt, Ihr Arzt wird je nach Ihren Bedürfnissen, Ihrem Hautzustand, dem Alter und dem Grad der Erschlaffung Ihres Gesichts, Ihrem Alter und Ihrem Geschlecht bestimmen, welche Art von Facelift und welches Verfahren für Sie am besten geeignet ist.

Die Türkei ist aufgrund der niedrigen Kosten und der qualifizierten Ärzte, Kliniken und Krankenhäuser der beste Ort für Sie.

Wo ist der günstigste Ort der Welt für ein Facelifting?

Die Türkei ist einer der renommiertesten Orte für Facelifting-Operationen. Das liegt an den gut ausgebildeten medizinischen Fachkräften, der großen Zahl der jährlich durchgeführten Operationen, den günstigen Ergebnissen, der fairen Preisgestaltung und den staatlichen Anreizen für den Medizintourismus. Die Kosten für ein Facelifting hängen von einer Reihe von Faktoren ab, aber Sie können sicher sein, dass Sie den besten und günstigsten Eingriff erhalten. Da die Einrichtungen vom türkischen Gesundheits- und Wirtschaftsministerium unterstützt werden, können sie All-inclusive-Pakete für Halsstraffungen für nur 4000 bis 7000 Dollar anbieten.

Niedrige Preise haben jedoch wenig mit der Leistung und alles mit den Finanzen zu tun. Zunächst einmal können Sie als Medizintourist mit Dollar, Euro oder Pfund im Portemonnaie niedrige Gebühren zahlen. Mit anderen Worten: Die Wechselkurse sind einer der Hauptgründe, warum die Türkei bei jeder Form der kosmetischen Chirurgie im Ausland, bei der die Gynäkomastie behandelt wird, günstiger ist. Im Gegensatz dazu entwickelt die Türkei ihre eigene Technologie und spart dadurch Geld für Exporte, Transport und Steuern. Infolgedessen sind Ihre Kosten niedriger als in den meisten anderen Ländern.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Türkei der beste Ort der Welt ist, um jede Art von kosmetischer Chirurgie, einschließlich des Facelifts, zu einem günstigen Preis durchführen zu lassen.

Übernimmt die Krankenkasse die Kosten für ein Facelifting?

Es ist fraglich, ob die Krankenkasse die Kosten für ein Facelifting übernimmt. In diesem Sinne können Eingriffe, die in Ihrem Heimatland durchgeführt werden, von Ihrer Krankenversicherung erstattet werden. Wenn Sie hingegen ein Facelifting an einem anderen Ort durchführen lassen möchten, kann es sein, dass Ihre Versicherung den Eingriff nicht übernimmt, was für Sie ziemlich kostspielig wäre.

Wenn Sie sich in einem anderen Land einer Schönheitsoperation mit Facelifting unterziehen, können Sie möglicherweise maßgeschneiderte Operationspakete finden und mit Ihrem Arzt einen Zahlungsplan aushandeln.

Wenden Sie sich an Ihre Krankenkasse, recherchieren Sie und überlassen Sie nichts dem Zufall, wenn Sie spätere Komplikationen vermeiden wollen.

Kann man eine Facelifting-Operation auf Raten kaufen?

Seit der Erfindung des Geldes sind Geldfragen von großer Bedeutung. Kann man auch eine Facelift-Operation in Raten bezahlen? Ja, Zehntausende von Menschen wollen die Antwort auf diese Frage wissen. Es gibt jedoch keine schlüssige Antwort außer “es kommt auf die Situation an”.

Es hängt alles von den Umständen ab; in manchen Kliniken ist das in Ordnung, in anderen ist es streng verboten.

Um den besten Rat oder die beste Antwort zu erhalten, sollten Sie diese Frage in den Kliniken oder bei den Ärzten stellen, die Sie konsultieren möchten. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass einige internationale Kliniken Facelifting-Operationen in Raten anbieten, andere jedoch nicht. Daher sollten Sie in der Lage sein, herauszufinden, welche Klinik Ratenzahlungen akzeptiert, und unangenehme Überraschungen vermeiden, indem Sie gründliche und detaillierte Nachforschungen anstellen.

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published.